• Mo - Fr 18 - 20 Uhr
Samstag, 17 April 2021 17:19

Daten sicher löschen

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Daten sicher löschen Bild: Kiều Trường - Pixabay

Willst du deinen alten Computer oder Smartphone entsorgen oder verkaufen, dann solltest du deine Daten auf dem Gerät komplett löschen - und zwar endgültig.

Das Problem lässt sich gut an dem 3 minütigem ZDF-Videoclip "So löschen Sie ihre Daten von Handy oder PC" veranschaulichen.

Zusammengefasst: Wird das alte IT-Gerät entsorgt oder gar verkauft, sind die Daten auf der Festplatte noch vorhanden. Dadurch können Unbefugte durch Dateien auf den alten Datenträgern nicht nur Zugriff auf persönliche Daten wie Fotos und Videos erhalten, sondern erlangen auch Informationen über das Mail- und Surf-Verhalten, Zugriff auf die Namen von Freunden, Kollegen und Geschäftspartnern.

Deshalb müssen Daten auf Festplatten vor einem Verkauf oder einer Entsorgung gelöscht werden. Das Löschen der Dateien mit Löschbefehlen des Betriebssystems und selbst das Formatieren der Festplatte reicht dazu leider nicht aus.

Hierzu gibt es ein paar Dinge beachten, die z.B. auf der Seite vom BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) "Daten auf Festplatten und Smartphones endgültig löschen" "Daten auf Festplatten und Smartphones endgültig löschen" erläutert wird.

Weitere gute Tipps und Tricks gibt es aber auch über andere Onlinequellen, wie z.B. von heise online:

 


Gelesen 780 mal

Service

  • Mo - Fr 18 - 20 Uhr